• Tipps, Tricks und ein Trainingsprogramm für die gesunde Ernährung
    • en
    • de

Liebe geht nicht durch den Magen

Wer liebt hat keinen Hunger. Ganz im Gegenteil: Wo Flugzeuge im Bauch tanzen, ist keine Landebahn für´s Essen frei. Essen und Liebe sind also zwei paar Stiefel. Süßigkeiten sind bekanntlich eher bei Liebeskummer gefragt. Deshalb braucht ein Kind auch keine Süßigkeiten als Liebesbeweis.

Es braucht aber auch kein Zuckerverbot aus Gesundheitsgründen. Als Teil einer ausgewogenen Ernährung können Sie ihm eine Dosis Süßes gönnen. Ohne schlechtes Gewissen, ohne Schuldgefühle.

Und ansonsten: Beziehen Sie Kinder beim Einkaufen und Kochen mit ein. Woher kommen die Lebensmittel? Wie werden sie zubereitet? Kinder sind von Natur aus neugierig. Nutzen Sie das!